newsroom - nachrichten für journalisten

Top-Story vom 20.12.2014 I 10:45 I Newsroom

So konstruktiv wie in diesem Jahr war der Verbandstag schon lange nicht mehr

Delegiertenversammlungen sind eine zähe Angelegenheit. Meist passiert wenig und wenn mal kontrovers diskutiert wird, dann ohne Ergebnis. Von Mehmet Ata.

Berlin - Da ist der „Verbandstag“ des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV) keine Ausnahme.

weiter lesen ...

News per eMail: News per eMail News RSS Jobs Jobs Premium-Abo: nur 1RSS Jobs pro Monat

Top-News der vergangenen 24 Stunden

Redaktionsvolontär in Bad Homburg gesucht

Newsroom I 20.12.2014 I 13:30

Der Zugriff auf diese Meldungen ist nur für Abonnenten möglich.

Sony-Hackeraffäre: "Das könnte erst der Anfang sein"

Der Rückzug der Satire "The Interview" nach einem Hackerangriff gegen Sony Pictures und Terrordrohungen sorgt weiter für Wirbel. Aber es könnte das falsche Signal sein, befürchten Experten. George Clooney vermisst vor allem Solidarität in Hollywood.

DPA I 19.12.2014 I 17:10 (mehr)

Große Namen und wenige Studiodrehs - rote Zahlen in Babelsberg

Einzigartige Filmgeschichte, große Namen, Oscar-Produktionen - Ruhm alleine reicht nicht, um im globalen Filmgeschäft zu überleben. Der Traditionsstandort Babelsberg bekommt das jetzt zu spüren.

DPA I 19.12.2014 I 17:00 (mehr)

Türkei: "Zaman"-Chefredakteur unter Auflagen frei

Am Sonntag waren insgesamt 28 Journalisten und andere angebliche Regierungsgegner festgenommen worden.

DPA I 19.12.2014 I 16:30 (mehr)

Trendforscher Horx warnt vor ständigem Onlinesein

"Wir realisieren allmählich, dass wir in einer Kultur der Störung leben, in der wir zunehmend abgelenkt, unkonzentriert, fahrig und nervös, ja geradezu asozial werden", sagte der Leiter des Zukunftsinstituts in Frankfurt am Main.

DPA I 19.12.2014 I 15:10 (mehr)

Hansestadt Lüneburg sucht Pressereferenten

Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Newsroom I 19.12.2014 I 14:43 (mehr)

Phoenix und Deutsche Welle wollen enger zusammenarbeiten

Die beiden Sender haben nach Angaben vom Freitag einen Programmaustausch vereinbart. Zudem sollten Korrespondenten und Experten der DW vom 1. Januar 2015 an verstärkt in Phoenix-Sendungen eingesetzt werden, teilte Phoenix in Bonn mit.

DPA I 19.12.2014 I 14:14 (mehr)

Sportchef Sven Busch verlässt die dpa

Neben der erfolgreichen Planung und Umsetzung von acht Großereignissen (vier Olympische Spiele, zwei Fußball-Weltmeisterschaften, zwei Fußball-Europameisterschaften) zeichnete Busch für eine nachhaltige Modernisierung der Sprache und Formate verantwortlich.

Newsroom I 19.12.2014 I 13:50 (mehr)

Verdi lässt bei Amazon nicht locker

Eine Ausweitung der aktuellen Streikwelle beim Versandhändler Amazon ist im Gespräch. Die Gewerkschaft will den Versandriesen verunsichern und im Weihnachtsgeschäft treffen.

DPA I 19.12.2014 I 13:10 (mehr)

alle von Heute Gestern